Med 360° – Rundum gut versorgt

Die Med 360° ist ein medizinischer Leistungserbringer mit regionalem Fokus im Bereich der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. 1.540 Mitarbeiter erbringen sowohl diagnostische als auch therapeutische Leistungen in den Bereichen

Med 360° versorgt jährlich rund 600.000 Patienten ambulant und stationär. Das ist jeder fünfte radiologisch und strahlentherapeutisch versorgte Patient in der Region Nordrhein/NRW. An derzeit 42 Standorten in 24 Städten trägt die Med 360° somit wesentlich zur medizinischen Patientenversorgung bei.

Bis zum 31.12.2015 firmierte das stetig wachsende Unternehmen unter dem Namen RNR. Mit der Übernahme des ehemaligen Themistocles Gluck Hospitals in Ratingen - heute Fachklinik 360° - stellte der medizinische Dienstleister im Juli 2015 die Weichen für sein künftiges Wachstum über die Grenzen der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein hinaus. Der umfassende Markenrelaunch zum 01.01.2016 mit der Entwicklung eigener Marken für alle Leistungsbereiche soll nun die Wiedererkennbarkeit für Patienten und Partner erhöhen und die Weiterentwicklung der Med 360° unterstützen.

Ziel war und ist es, die medizinische Versorgung von Patienten auf hohem Niveau zu gewährleisten und gleichzeitig wirtschaftlich, das heißt für das Gemeinwesen bezahlbar, zu erbringen. Die Med 360° schafft Strukturen, die dem angestellten medizinischen Personal einerseits die bürokratischen Pflichten weitgehend abnehmen und ihnen andererseits sowohl die fachliche Spezialisierung als eine deutlichere Zuwendung zum Patienten ermöglichen. Darüber hinaus verzahnen die Leistungsbereiche der Med 360° die ambulante und stationäre Versorgung besser miteinander und gestalten diese durch Optimierung von Prozessen sowie gemeinsame Nutzung medizinischer Apparate.