Mobile Brustkrebsfrüherkennung in Nümbrecht

Mobile Brustkrebsfrüherkennung in Nümbrecht

„Mammobil“ macht Halt auf dem Festplatz an der Gouvieuxstraße

Nümbrecht, 1. September. Das „Mammobil“ ist auf Tour im Zeichen der Gesundheit. Die mobile Praxis zur Brustkrebsfrüherkennung ist Teil des bundesweiten Mammographie-Screening-Programms. Vom 4. bis zum

22. September steht das Vorsorge-Mobil jetzt auf dem Festplatz an der Gouvieuxstraße in Nümbrecht. Der Hintergrund des Programms: Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jährlich erkranken in Deutschland rund 72.000 Frauen daran.

 

„Mammobil“ in Nümbrecht

Wann: bis zum 22. September

Wo: Festplatz an der Gouvieuxstraße

Vorbereitung: Bringen Sie bitte die Einladung zum Termin mit. Am Untersuchungstag bitte im Brust- und Achselbereich weder Puder und Deo noch Creme verwenden – sie können die Qualität der Röntgenbilder beeinträchtigen.