Stellenangebote bei Med 360°: Jetzt bewerben!

Service im Sekunden-Takt

So arbeitet die Med 360°-Hotline

Die 60 Mitarbeiterinnen im Leverkusener Service-Center liefern täglich den Beweis, was möglich ist, wenn Teamgeist und Timing stimmen. Um die Vielzahl der unterschiedlichen Anfragen bearbeiten zu können, haben sie Zugriff auf bis zu 160 Termin-Kalender. Darin enthalten: die Übersicht über jede Krankenhaus-Kooperation, jede Praxis, jedes Gerät und das Terminkontingent jedes Arztes. Das ist auch nötig. Denn mittlerweile kommen neben den Anrufen auch Online-Buchungen und Anfragen über das Homepage-Kontaktformular. Organisationstalent und Kümmern ist gefragt. In Sekunden nur scannt jede Kollegin mit Headset das

Telefon-Display, um zu sehen, von wo welcher medizinischer Standort angerufen wurde. Noch während sie das Gespräch annimmt, hat sie schon den Kalender angeklickt – und dann nur noch den Patientenwunsch auf dem Schirm. Das Wichtigste ist immer: Zuhören. Welchen Grund gibt es für den Anruf, wo liegt das Problem, wie kann wer schnellstmöglich helfen? Darum geht es. Im Idealfall haben die Anrufer sofort jemanden an der Strippe. Wenn die Warteschleife doch mal voll ist, weist die Ansage den Weg hin zur Homepage mit Online-Terminierung und Kontaktformular – für jede Fragestellung.

"Erreichbarkeit ist nicht alles, aber ohne Erreichbarkeit ist alles nichts."

Online zum Termin

Wie komme ich einfach, bequem und schnell zu einem Termin?

Neben dem klassischen Anruf über die Praxis-Hotline bietet die Radiologie 360° einen praktischen Service an, der sich bequem vom Computer, Tablet oder Smartphone aus nutzen lässt. So können Sie rund um die Uhr über unser Kontaktformular einen Termin bei uns anfragen.

Alternativ bieten wir für verschiedene Standorte der Radiologie 360° und Orthopädie 360° auch die Möglichkeit, online selbst den passenden Termin zu suchen.