Stellenangebote bei Med 360°: Jetzt bewerben!

Willkommen in der Chirurgie 360°

Die Praxen der Chirurgie 360° stehen für hohe Fachkompetenz in der (Unfall-)Chirurgie und Orthopädie.
Die Schwerpunkte unserer Arbeit in der Chirurgie 360° liegen in der Allgemeinchirurgie und ambulanten Operationen, also in den Untersuchungs- und Behandlungsformen, die es ermöglichen, Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparats operativ zu behandeln. Als Chirurgen sind wir bestens auf die Versorgung sowohl chronischer Beschwerden als auch akut aufgetretener Verletzungen und Unfälle spezialisiert. Dabei können wir Ihnen sowohl mit konservativer als auch modernster operativer Therapie zur Seite stehen.

Wir legen sehr viel Wert darauf, dass Sie an allen Standorten der Chirurgie 360° von „Ihrem Chirurgen“ persönlich betreut und behandelt werden. Dabei nehmen wir uns die Zeit, die Sie brauchen.

Die (Unfall-)Chirurgie und Orthopädie sind im Zuge der Facharztausbildung längst untrennbar verschmolzen. Beide Fächer, die Chirurgie wie die Orthopädie, befassen sich umfassend und ganzheitlich mit der konservativen und operativen Behandlung, Vor- und Nachsorge bzw. Rehabilitation von Verletzungen sowie angeborenen und erworbenen Formveränderungen, Fehlbildungen, Funktionsstörungen und Erkrankungen des Halte- und Bewegungsapparats.

Während sich der Orthopäde in erster Linie mit entwicklungs- oder verschleißbedingten, oft chronischen Schmerzen am Bewegungsapparat beschäftigt, ist die Versorgung von Unfallfolgen die besondere Disziplin des Unfallchirurgen. Chirurgen, insbesondere Allgemeinchirurgen, können beispielsweise nach schweren Unfällen operativ helfen. Sie können aber bei entsprechenden Beschwerdebildern auch auf Wunsch (elektiv) operieren oder aber nachdem die vorherigen konservativen Behandlungswege nicht zum entsprechenden Erfolg geführt haben. Selbstverständlich gehört auch die konservative Behandlung zum Aufgabenspektrum des Chirurgen.

Je nach Standort und Ausrichtung haben die spezialisierten Orthopäden und (Unfall-)Chirurgen unterschiedliche therapeutische Schwerpunkte im Bereich des Stütz- und Bewegungsapparates. Unsere Chirurgen sind auf moderne und gewebeschonende, minimalinvasive operative Therapiemaßnahmen spezialisiert.

Darüber hinaus können wir auf Ihren Wunsch ergänzende Möglichkeiten über unsere Kooperationen mit den Fachbereichen für Radiologie und Neurologie oder der Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie in Ratingen anbieten, um die optimale Diagnostik und Behandlung zu gewährleisten.