Zum Inhalt springen

Rheumatologie 360° im Überblick

Willkommen in der Rheumatologie 360° in Duisburg-Wedau

Liebe Patientin, lieber Patient,

gut 10 Millionen Deutsche leiden an chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Nicht weniger als 1,5 Millionen Menschen leiden unter entzündlich-rheumatischen Erkrankungen. Hinzu kommen laut Deutscher Gesellschaft für Rheumatologie rund 20.000 rheumakranke Kinder. Millionen gute Gründe, warum das Thema Rheumatologie sehr ernst genommen werden muss. Das tut der Standort der Rheumatologie 360° in Duisburg-Wedau. Möglich macht es der ganzheitliche Ansatz und Einsatz von Dr. Hans Joachim Bergerhausen.

In der ambulanten Rheumatologie 360° am Standort Duisburg-Wedau geht es um Diagnostik und Therapie. Hier werden u. a. Patienten mit entzündlichen Erkrankungen des Skelettsystems (z. B. rheumatoide Arthritis, Spondyloarthritis) und entzündlichen Bindegewebs- und Gefäßerkrankungen (Kollagenosen, Vaskulitiden) behandelt. Zum Spektrum der Rheumatologie 360° gehören außerdem die Behandlung von Stoffwechselerkrankungen, die das Skelettsystem betreffen, wie Osteoporose und Gicht und andere Sonderformen.

Von der Diagnosestellung bis zur Therapie bieten die Rheuma-Experten in der Praxis ambulante internistische und rheumatologische Untersuchungen aus einer Hand.

Interdisziplinär wird in der Rheumatologie per se gearbeitet: „Bei rheumatischen Erkrankungen sind viele andere Gebiete am Rande mit betroffen. Darum müssen wir immer auf Begleiterkrankungen wie zum Beispiel Herz- und Lungenprobleme oder Schäden an Niere und Leber achten. Nur wenn die Rheumatologie alle Gebiete der Inneren Medizin mit betrachtet, kann der Patient vernünftig behandelt werden“, so Dr. Bergerhausen. „Weil Schmerzen bei unseren Patienten das Hauptsymptom sind, sehen wir neben den entzündlichen Erkrankungen auch Schmerzpatienten mit Weichteilrheuma oder Menschen mit Gelenk-/Wirbelsäulenverschleiß. Hier helfen wir, die Symptomatik einzuordnen und  andere Behandler mit einzubinden. Dabei geht es vor allem um die Frage, ob der Schmerz eventuell eine rheumatische Ursache hat“, so Dr. Bergerhausen.

Dr. med. Hans Joachim Bergerhausen
Facharztfür Innere Medizin und Rheumatologie, Osteologie (DVO), Physikalische Therapie

Das Leistungsspektrum der Rheumatologie 360°

  • internistische rheumatologische Untersuchung
  • (Spezial-)Labor
  • Röntgen des Skeletts und des Thorax
  • Sonografie des Abdomens und der Gelenke
  • Kapillarmikroskopie
  • Gelenkpunktion
  • Gelenkinjektion mit entzündungshemmenden Substanzen
  • Speicheldrüsenbiopsie
  • Medikamentöse Therapieeinstellung

 

Terminhinweise

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis und bitten Sie, Ihre Krankenversichertenkarte und sämtliche Vorbefunde wie z. B. Befundberichte mitzubringen.

Zudem möchten wir Sie bitten, Termine, die Sie nicht einhalten können, frühzeitig telefonisch abzusagen, damit unsere Praxis anderen Patienten die Möglichkeit eines frühzeitigen Termins geben kann.
Selbstverständlich versuchen wir, die Wartezeit in der Praxis kurz zu halten. Wenn es jedoch einmal zur Verzögerungen aufgrund von Notfällen kommt, bitten wir Sie, dies zu entschuldigen.