Stellenangebote bei Med 360°: Jetzt bewerben!

Mit wenigen Klicks zum Termin in der Orthopädie 360°

|News

Die Buchung von Online-Terminen bietet viele Vorteile – für Patienten und für die Organisation des Praxisablaufs. Nach der Radiologie 360° startet jetzt auch die Orthopädie 360° mit einem neuen Tool zur Online-Terminbuchung durch.

Das webbasierte Buchungstool Timerbee, das aus dem Hause des Berliner IT-Dienstleisters Imilia Interactive Mobile Applications GmbH stammt,ermöglicht es jeder Patientin und jedem Patienten mit wenigen Klicks selbstständig und rund um die Uhr online einen Termin nach Wunsch beim Wunsch-Orthopäden zu vereinbaren. Es werden nur wenige Daten erhoben (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Krankenkasse, Geburtsdatum) – und unmittelbar werden gezielt freie Termine beim passenden Arzt angezeigt. Das Besondere dabei: Das Buchungstool ist mit Echtzeit-Abfrage in die Kalenderlogik des bestehenden Arztinformationssystem x.vianova des Herstellers Medatixx eingebunden.

>>zur Online-Terminbuchung<<

Termine können online – unabhängig vom Betriebssystem - mit jedem Tablet, Smartphone oder PC vereinbart werden. Auf Wunsch erfolgt eine Terminerinnerung per SMS und/oder E-Mail, auch ein Stornieren des Termins ist möglich.

Außerdem bietet das Buchungstool die Möglichkeit, externen Zuweisern die Überweisung von Patienten zu erleichtern oder intern die passenden Kompetenzzentren für das jeweilige Beschwerdebild zu definieren. Nicht zuletzt werden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen so von ständig wiederkehrenden Routinearbeiten wie den Abfragen von Patientendaten für die Terminfindung entlastet und die Praxis ist leichter telefonisch zu erreichen.

„Wir haben das neue System in einem „Silent Launch“ in unserer Praxis in Haan getestet – und es ist gut angekommen. Schon in den ersten Tagen hatten wir Dutzende Online-Terminvergaben, die automatisch in die freien Slots der Praxis einliefen und vor Ort umgehend angezeigt wurden“, so Björn Spornhauer, Ressortleiter Medizin-IT. Nach dem Testlauf in Haan wurden in den darauffolgenden Wochen die nächsten Standorte in Köln, Krefeld, Ratingen, Düsseldorf, Monheim und auch Stuttgart angebunden. „Durch standortspezifische Einstiegspunkte wird allen Patienten der jeweils schnellste Weg zur Terminbuchung in Ihrer gewünschten Praxis auf allen Kanälen angeboten, sodass wir mittlerweile mehr als 1000 Onlinebuchungen pro Woche für die angeschlossenen Standorte verzeichnen können. Die Integration aller orthopädischen Standorte sowie ein Ausbau der Funktionen, folgen Stück für Stück.“ erklärt Christoph Haenisch, Chief Medical Officer der Med 360°. 

Alle Beteiligten sind sich einig, dass die Vorteile des Buchungstools enorm sind und natürlich auch die Patientinnen und Patienten von einem Ausbau nur profitieren können. Denn Christoph Haenisch betont: „Am Ende zählt für uns immer die Zufriedenheit der Patienten.“
 

MED 360° – RUNDUM GUT VERSORGT

Als überregionales Netzwerk medizinischer Leistungserbringer mit einem breit gefächerten Spektrum ist die Med 360° kompetenter Partner für Patientinnen und Patienten sowie für kooperierende Gesundheitsdienstleister. Gesundheit steht im Mittelpunkt. Dafür engagieren sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an bundesweit mehr als 60 Standorten in über 30 Städten. Sie erbringen sowohl diagnostische als auch therapeutische Leistungen und tragen damit wesentlich zur medizinischen Versorgung bei. Die medizinischen Leistungen werden u. a. erbracht in den Bereichen Orthopädie, Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.