Praxis für Orthopädie in Bochum

Orthopädie 360° Bochum

Willkommen in der Praxis für Orthopädie in Bochum

Der Schwerpunkt unserer Arbeit in der Praxis der Orthopädie 360° an der Universitätsstraße 142 liegt in der konservativen Orthopädie. Sie beinhaltet alle nicht-operativen Untersuchungs- und Behandlungsformen und hat eine effektive und zugleich schonende Beseitigung der Erkrankung bzw.  Verletzung des Bewegungsapparats zum Ziel. Damit soll eine möglichst schnelle Wiederherstellung der Mobilität erreicht werden.

Das Team in der Praxis verfügt zudem über große Erfahrung bei der CT-gesteuerten Schmerztherapie. Bei dieser Behandlungsform werden bei Rückenschmerzen zielgenau Medikamente injiziert, um auf diese Weise die Schmerzen direkt am Entstehungsort zu behandeln. Bei der CT-gesteuerten Schmerztherapie orientiert sich das Team der Orthopädie 360° in Bochum an der Philosophie der Grönemeyer-Medizin. In diesem Bereich hat der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Kenneth Hartl langjährige Erfahrungen gesammelt und seine Expertise aufgebaut.

Weitere wichtige Aspekte unserer Arbeit sind operative Leistungen mit auf Sie abgestimmten Vor- und Nachsorgen, die orthopädische und unfallchirurgische Versorgung sowie die Sportmedizin. Zum Zusatzangebot der Praxis gehört die Zulassung zur Teilradiologie. So sind Diagnose und Therapie untrennbar miteinander verbunden.

In der medizinischen Versorgung legen wir großen Wert darauf, dass Sie als Patient und Ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt der Behandlung stehen, und gehen deshalb ganz individuell auf Ihre Belange ein. Das Leistungsspektrum unserer Praxis ist breit gefächert und deckt Erkrankungen von Patienten aller Altersgruppen ab.



Terminhinweise

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis und möchten Sie daran erinnern, Ihre Krankenversichertenkarte und sämtliche Vorbefunde wie z. B. Befundberichte mitzubringen. Zudem möchten wir Sie bitten, Termine, die Sie nicht einhalten können, frühzeitig telefonisch abzusagen, damit unsere Praxis anderen Patienten die Möglichkeit eines frühzeitigen Termins geben kann.

Selbstverständlich versuchen wir, die Wartezeit in der Praxis kurz zu halten. Wenn es jedoch einmal zu Verzögerungen kommen sollte, kann dies neben der Versorgung von Notfällen daran liegen, dass wir uns die Zeit für unsere Patienten nehmen, die sie benötigen.


Notfälle

Die Behandlung von Notfällen ist eine bedeutende Aufgabe der orthopädischen und unfallchirurgischen Praxis und eine große Herausforderung für die Praxisorganisation. Hier ist die Definition eines Notfalls entscheidend: Durch telefonische oder persönliche Abfrage werden wir die Dringlichkeit Ihres Besuches mit Ihnen gemeinsam einschätzen. Dabei bitten wir um Verständnis, dass unsere Notfallsprechstunde der Versorgung von Unfall- und Akut-Schmerzpatienten vorbehalten und nicht für eine umfassende Abklärung von schon länger währenden Beschwerden geeignet ist. Solche chronischen oder dauerhaften Symptome können und müssen gründlich in der regulären Terminsprechstunde behandelt werden.

Medizinische Leitung unserer Orthopädie 360° in Bochum

Kenneth Hartl

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Weiterer Schwerpunkt: Sportmedizin

  • Injektionstherapie der Gelenke (z. B.  Hyaluronsäure, Eigenblut)
  • Injektionstherapie der Wirbelsäule
  • Chirotherapie
  • Kinesio-Taping,
  • Fußdruckmessung, Knochendichtemessung
  • Sportmedizin
  • Stoßwellentherapie
  • Neuraltherapien
     
  • gesamtes Spektrum der konservativen Orthopädie
  • Orthopädische Rheumatologie
  • Spezielle Schmerztherapie
  • Ambulante Operationen
  • Sportmedizin
  • Akupunktur
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie