Stellenangebote bei Med 360°: Jetzt bewerben!

Duales Studium bei der Med 360°

Sie möchten nach Ihrem Abitur oder Fachabitur gerne studieren? Ihnen ist neben der Theorie die Praxis besonders wichtig? In Kooperation mit der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Köln bieten wir ein duales Studium in den Studiengängen Business Administration (B.A.) sowie Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.) an. Dabei kombinieren Sie das Studium an der Hochschule mit der praktischen Mitarbeit bei der Med 360°. Wir übernehmen die Studiengebühren und zahlen Ihnen zudem eine Vergütung.

Die Vorteile für Sie: Wer ein duales Studium macht, lernt die Med 360° von Anfang an und in vielen Abteilungen kennen. Nach Ende des Studiums haben Sie nicht nur Ihren Abschluss als Bachelor, sondern zusätzlich schon wertvolle Berufserfahrung gesammelt.

Fragen & Antworten zum dualen Studium bei der Med 360°

Im Moment bieten wir das duale Studium in zwei Studiengängen an: Business Administration sowie Gesundheits- und Sozialmanagement. Das Studium endet in beiden Fällen mit dem Bachelor-Abschluss.

Wenn Sie das Abitur oder Fachabitur haben bzw. demnächst haben werden, können Sie sich direkt über unsere Stellenanzeigen bewerben. Der Vorgang dauert nur wenige Minuten, eine Registrierung ist nicht notwendig. Sie haben noch Fragen oder möchten sich für einen Studienplatz bewerben, für den es noch keine Stellenanzeige gibt? Dann können Sie Ihre Bewerbung oder Frage gerne auch per Mail schicken an: bewerbungenmed360grad de.

Das duale Studium findet in Kooperation mit der FOM Hochschule für Oekonomie & Management statt. Die FOM ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule und durch die FIBAA, eine der bekanntesten Agenturen zur Bewertung von Hochschulen, systemakkreditiert.

Angehende duale Studierende benötigen entweder die Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife.

Der duale Studiengang Business Administration (B.A.) startet zweimal jährlich, und zwar immer im März und im September

Der duale Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.) beginnt jedes Jahr im September.

Das Studium dauert dreieinhalb Jahre und läuft berufsbegleitend ab. Sie arbeiten von Anfang an bei uns in der Zentrale in Leverkusen mit und lernen dort die verschiedenen Abteilungen kennen, in denen Sie bei administrativen Aufgaben sowie Projektarbeiten unterstützen. Durch Hospitationen/Praktika bekommen Sie Einblicke in unsere verschiedenen medizinischen Fachbereiche sowie in unsere Fachklinik 360°. Das Studium findet berufsbegleitend als Abend- und Samstags-Studium an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Köln statt. Für die fachliche Betreuung während Ihrer Tätigkeit im Unternehmen steht Ihnen ein fester Ansprechpartner zur Verfügung.

Während des dualen Studiums lernen Sie verschiedene Abteilungen kennen, zum Beispiel:

  • Personalverwaltung
  • Rechnungswesen und Finanzcontrolling
  • Qualitätsmanagement
  • Abrechnung
  • Marketing
  • Medizincontrolling
  • Recht/Antragsmanagement
  • Einkauf
  • IT und Medizin-IT
  • Projektsteuerung

Durch Hospitationen/Praktika bekommen Sie zudem einen Einblick in unsere medizinischen Fachbereiche und ausgewählte Standorte wie unsere Fachklinik 360°.


Die Med 360°

An derzeit über 40 Standorten (in Arztpraxen und Krankenhäusern) versorgen wir mit mehr als 1.900 Mitarbeitern Patienten mit diagnostischen und therapeutischen Leistungen unter anderem in der Radiologie, Strahlentherapie, Orthopädie und Neurologie. Hinzu kommt die Fachklinik 360° in Ratingen, ein spezialisiertes Krankenhaus mit großer Expertise in der Orthopädie, Endoprothetik, Rheumatologie, Sport- und Schmerzmedizin. In den Abteilungen unserer Zentrale in Leverkusen bündeln wir Aufgaben wie Personalverwaltung, Rechnungswesen, Controlling, IT, Marketing, Abrechnung. Damit entlasten wir die Ärztinnen und Ärzte und das weitere medizinische Personal an den Standorten von diesen Tätigkeiten, wodurch sie sich in erster Linie auf die Patienten konzentrieren können. Sie interessieren sich für eine Karriere im Gesundheitswesen und halten ein duales Studium für den perfekten Start? Dann sind Sie vielleicht schon bald unser neuer Mitarbeiter oder unsere neue Mitarbeiterin in unserer Zentrale.

Warum Med 360°?

  • Keine Kosten: Sie zahlen keine Studiengebühren – diese Kosten übernehmen wir.
  • Gehalt: Sie erhalten bereits während des dualen Studiums eine Vergütung.
  • Übernahme: Sie haben sehr gute Chancen auf eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Studienabschluss.
  • Arbeitsplatz: Unsere moderne Unternehmenszentrale in Leverkusen bietet Ihnen die passende Umgebung für Ihren Karrierestart. Egal, ob Sie aus Köln, Düsseldorf, Leverkusen oder dem Umland kommen – dank der guten Verkehrsanbindung sind wir sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn gut zu erreichen.

Laura (duale Studentin bei der Med 360°) im Interview

Laura absolviert ihr duales Studium in „Gesundheits- und Sozialmanagement“ bei uns. Sie studiert an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Köln und arbeitet in unserer Zentrale in Leverkusen in verschiedenen Bereichen der Med 360° mit. Neben einer Ausbildungsvergütung übernehmen wir auch die Studiengebühren.

Wie sind Sie auf die Med 360° und das duale Studium gekommen?

Laura: Ich wollte schon immer etwas im Gesundheitswesen machen. Ich habe sogar mal überlegt, Ärztin zu werden. Im Internet stieß ich dann aber auf den dualen Studiengang „Gesundheits- und Sozialmanagement“. Klang gut. Für meinen Vater war die Med 360° auch sofort ein Begriff – da habe ich mich dann online beworben. Schön, dass es geklappt hat!

Wie war Ihr erster Eindruck von der Med 360°?

Laura: „Meine erste Station ist das Integrierte Management System (IMS) gewesen – hier sind alle supernett, haben mich herzlich aufgenommen, und das Arbeiten macht Spaß. Jeden Tag kann ich wertvolle Berufserfahrungen sammeln. So habe ich in kurzer Zeit schon viele Standorte und Arbeitsweisen kennengelernt in Ratingen, Köln, Haan oder Duisburg zum Beispiel. Schön ist auch, dass ich nicht nur studiere und praktisch lerne, sondern auch mein erstes Einkommen habe.

Studium und Arbeit – wie stemmen Sie das?

Laura: Das ist schon ein ordentliches Pensum. Nach der Station im IMS stehen die Fachbereiche Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Radiologie an, dann weitere Abteilungen wie die Personalabteilung, das Marketing, der Einkauf usw. Da ich Vollzeit arbeite, ist die Gleitzeit gut. Denn immer dienstags und donnerstags studiere ich abends an der FOM in Köln. Nicht selten ist auch der Samstag Studientag. Da hilft es mir sehr, dass ich auch während der Arbeit in Leverkusen nach Absprache noch etwas Zeit ins Studium stecken kann.

Und wie geht es nach dem Studium weiter?

Laura: Zunächst mal bin ich gespannt auf alle Arbeitsfelder, Abteilungen und Menschen, die ich in den nächsten Monaten kennenlernen darf. In zwei Jahren werde ich hoffentlich einen so guten Ein- und Überblick gewonnen haben, dass ich mich auf einen Bereich der Med 360° festlegen und für die restliche Zeit spezialisieren kann. Welcher das sein wird, kann ich natürlich noch nicht sagen. Gesundheitsmanagement hat ja viele Gesichter.