Neurologie 360° in Hof

Neurologie 360° in Hof

Praxisöffnungszeiten 

Dienstag08:0012:00
13:3016:00
Mittwoch08:0012:00
13:3016:00
Donnerstag08:0012:00
13:3016:00

Montag und Freitag nach Vereinbarung

Herzlich willkommen bei der Neurologie 360° in Hof. In der Neurologie werden Erkrankungen des zentralen Nervensystems (Gehirn und Rückenmark), des peripheren Nervensystems (Nerven der Arme und Beine) und der Kommunikation von Nerven und Muskeln untersucht und behandelt.

An unserem Standort an der Eppenreuther Straße in Hof können wir Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum zur Diagnose und Therapie neurologischer Krankheitsbilder anbieten. Zu den Schwerpunkten der Behandlungen, die von unserem Team durchgeführt werden, gehören Bewegungsstörungen inklusive Parkinson-Erkrankungen und Spastik nach Schlaganfall, Epilepsien, entzündliche Erkrankungen des zentralen Nervensystems wie Multiple Sklerose, Erkrankungen der peripheren Nerven und Nervenwurzeln, Migräne und Schwindelsyndrome sowie demenzielle Erkrankungen. Zur Diagnostik stehen uns alle gängigen Verfahren zur Verfügung.

Unser erstes Anliegen ist es, möglichst schnell eine Diagnose für Ihre Beschwerden zu finden darauf aufbauend eine individuelle Therapie einzuleiten, um mit Ihnen zusammen eine erfolgreiche Genesung zu erreichen. Wir legen zudem viel Wert darauf, dass Sie sich jederzeit gut aufgehoben bei uns fühlen.

Wir bitten Sie, den vereinbarten Termin wahrzunehmen, da andere Patienten unter Umständen schon länger auf einen Termin warten. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, so sagen Sie diesen bitte telefonisch ab.

Wir bemühen uns, die Wartezeit in der Praxis möglichst kurz zu halten. Da es aber immer wieder Notfälle oder unvorhergesehene Untersuchungen gibt, bitten wir um Verständnis, wenn es einmal zu kurzen Verzögerungen kommen sollte.

Bitte unbedingt mitbringen

- eine gültige Krankenversichertenkarte

- eine gültige Überweisung

Für Patienten, die erstmalig zu uns kommen, ist es besonders wichtig, Vorbefunde (Arztbriefe aus Krankenhäusern bzw. von niedergelassenen Kollegen, Röntgen-/CT-/MRT-Bilder und die Befunde dazu, Laborwerte, OP-Berichte) mitzubringen.

Anfahrt

Zur Praxis navigieren